Kalender
großes theater
das  kunst­seidene mädchen

Chanson-Musical nach dem gleichnamigen Roman
von Irmgard Keun
Musik von Rainer Bielfeldt
Buch und Gesang von Carsten Golbeck

Termine
Soiree | Eintritt frei
Freitag
20.09.24
19:30 Uhr
Hildesheim
Premiere
Freitag
27.09.24
19:00 Uhr
Hildesheim
Mittwoch
02.10.24
19:30 Uhr
Hildesheim
Mittwoch
09.10.24
19:30 Uhr
Hildesheim
Sonntag
27.10.24
16:00 Uhr
Hildesheim
Montag
18.11.24
19:30 Uhr
Hildesheim
Sonntag
08.12.24
16:00 Uhr
Hildesheim
Sonntag
29.12.24
19:00 Uhr
Hildesheim
Montag
13.01.25
19:30 Uhr
Hildesheim
Montag
17.02.25
19:30 Uhr
Hildesheim
Sonntag
09.03.25
16:00 Uhr
Hildesheim
Mittwoch
02.04.25
20:00 Uhr
Langenhagen
alle Termine anzeigen
Inhalt

»Ein Glanz werden«, das ist Doris’ erklärtes Ziel. Sie packt ihre Sachen – inklusive eines gestohlenen Pelzmantels – und verlässt das Rheinland, um Anfang der 1930er-Jahre in Berlin ihr Glück zu finden. Schauspielerin werden, in Saus und Braus leben, das erträumt sie sich. Die Realität ist hingegen weit weniger luxuriös. Von Arbeitslosigkeit gebeutelt, verdient Doris ihr Geld mit Gaunereien und geht verschiedene Beziehungen mit gut betuchten Männern ein, die jedoch nie lange halten. Bis sie Ernst kennenlernt, einen Angestellten, der sie ohne Gegenleistung bei sich wohnen lässt. Alles scheint auf ein Happy End hinzudeuten, wäre da nicht Ernsts Exfrau, an der er immer noch hängt …

Das Chanson-Musical das kunstseidene mädchen basiert auf dem gleichnamigen Zeitroman von Irmgard Keun aus dem Jahr 1932. Die Fassung von Bielfeldt und Golbeck ist die erste vertonte Variante der Geschichte und wurde 2014 am Renaissance-Theater in Berlin uraufgeführt. Wie bereits bei the kraut – ein marlene-dietrich-abend aus der Spielzeit 20_21 erleben Sie wieder eine unserer Darstellerinnen aus der musical_company bei einem Soloabend der Extraklasse: Katharina Wollmann, Preisträgerin des Charles-Kalman-Preises für Chanson 2023. Lassen Sie sich an diesem atmosphärisch und musikalisch betörenden Theaterabend in den Sumpf – und Glanz – vom Berlin der 1930er-Jahre hineinziehen.

das kunstseidene mädchen ist Pflichtlektüre im Fach Deutsch für den niedersächsischen Abiturjahrgang 2026.

↗ Karten im service_center
(05121 1693 1693, service@tfn-online.de)

↗ Webshop über reservix mit zusätzlichen Gebühren

Besetzung
Pianist (Conrad) _ Andreas Unsicker
Team
Musikalische Leitung _ Andreas Unsicker
Inszenierung _ Melanie Schweinberger
Bühne + Kostüme _ Beata Kornatowska *
Banner
Banner
Banner
Banner
Downloads
Trailer